Flecht- & Hochsteckfrisuren

Flecht- & Hochsteckfrisuren

 

Hochsteckfrisuren in ihren verschiedensten Versionen sind in dieser Saison immer wieder eine Garantie für Ihren spektakulären Auftritt. Die Hochzeit, die Gala, der Abi-Ball mit großer Familienfeier oder das lang ersehnte Candle Light Dinner mit dem Auserwählten – es gibt viele Gründe, sich eine ausdrucksvolle Frisur zu wünschen.

 

portrait_say

 

 

Anna Zaichenko
Spezialistin für Flecht- & Hochsteckfrisuren

Ausgebildet im In- und Ausland ist Anna Zaichenko,
als Friseurmeisterin, spezialisiert auf alle Varianten der Flecht- und Hochsteckfrisuren.

 

 

 

 

Das Portfolio für verschiedenste Anlässe

  • Flechtfrisuren
  • Hochsteckfrisuren
  • Brautfrisuren
  • Galafrisuren ( z. B. für den Abi-Ball)
  • Accessoires einarbeiten
  • Haarteile einarbeiten
  • Perücken frisieren

Ihre Arbeiten sind weit gefächert und reichen von modern gestecktem Haar, lässigen Knoten bis hin zur klassischen Hochsteckfrisur, wie man sie nur noch auf den großen Prêt-à-Porter Schauen zu sehen bekommt, wie z. B. der glamouröse große Haarknoten.

Sie wird jeglichen Anforderungen gerecht, sodass sie sehr erfolgreich Steckseminare anbietet. Freundinnen kommen gemeinsam zu Anna Zaichenko um zu lernen, wie sie sich gegenseitig die Haare stylen und stecken. Sie gibt Tipps auch für die Klassiker: den Dutt oder einen schlichten Chignon, oder wie man einen Zopf zu einer Schnecke formt. Der neuste Trend: verspielt und kreativ, wie der Messy Dutt im Undone-Look, oder der verzwirbelte Zopf der schnell gestylt ist, Ihr  Pferdeschwanz wird gebunden und zu einer Art Schlange gezwirbelt. Zum Schluss wird Ihr Zopf mit einem Haargummi und einer Klammer fixiert. Neu ist, dass die Rockabilly Tolle am Oberkopf wieder zu sehen ist, das Gesamtbild bekommt mit dem „Ombre Hair“ einen extra Show-Effekt.

Der Kreativität von Anna Zaichenko sind bei der Erstellung der künstlerischen Hochsteckfrisuren wenig Grenzen gesetzt.

Der klassische Dutt feiert in diesem Jahr seine Wiedergeburt bei den Stars und Sternchen auf dem internationalen Parkett. Der Dutt kombiniert mit Flechtpartien oder einer halboffenen Frisur, sie wird auch “half bun“ genannt oder einer ganz streng nach hinten gebundenen Frisur. Für einen schönen Dutt benötigt man viel Volumen, da hilft oft ein Duttkissen.

Wenn Sie es bei Ihrer Variante lieber natürlicher mögen, hat Anna Zaichenko viel zu bieten. Lässig fallende Strähnen, machen den romantischen Stil perfekt und unterstützen den Charme der Natürlichkeit. Nicht vergessen, zum Finish wird das Haar mit Hilfe eines Stielkammes aufgezupft.

Aber auch das Kreppeisen setzt sie wieder ein. Frau Zaicheno variiert mit vielen kleinen festgesteckten Löckchen am Hinterkopf, so wirkt die Frisur smart und mädchenhaft.

Die klassischen Varianten erinnern an die Vierziger und Fünfziger Jahre. Hierbei ist das kräftige Toupieren des eingelegten Haares eine wichtige Vorbereitung. Das individuell ausgewählte Haarspray verleiht der Frisur den gewollten Halt und lässt Sie auch auf der wildesten Tanzparty bis zum Morgengrauen gut aussehen.