Cellulite Behandlung

Bei der Cellulite – auch Orangenhaut, handelt es sich um ein unschönes, äußeres Erscheinungsbild an Gesäß und Oberschenkeln. Sie zeigt sich durch mehr oder weniger stark ausgeprägten Dellen in diesen Bereichen. Betroffen sind überwiegend Frauen, da ihr Bindegewebe eine andere Struktur aufweist, als bei Männern. Zudem fördern einige zusätzliche Faktoren wie Stress, Übergwicht, Rauchen und die Einnahme der Anti-Baby-Pille dieses Phänomen.

Je älter eine Frau wird, desto mehr Cellulite kann sich bilden.

Doch wie entsteht Cellulite?

Ein schwaches Bindegewebe in der Kombination mit oben genannten Faktoren, fördern die Einlagerungen von Stoffwechselschlacken. Durch den Druck auf Blut und Lymphe wird der Abtransport der Schlacken erheblich reduziert. Die Ablagerungen werden äußerlich sichtbar als unästhetische Pölsterchen.

Welcher Möglichkeiten bieten sich nun, Cellulite wieder loszuwerden?

Einige wichtige Vorraussetzungen sind ein Muss für das Gelingen:

  • Gesunde Ernährung
  • Kein Zucker/ wenig Salz
  • Kein Alkohol
  • Fettreduktion
  • Viel Obst, viel Gemüse- möglichst basisch
  • ausreichend Wasser trinken ( mindestens 30 ml p.kg/ Gewicht)
  • Nahrungsergänzung
  • Vitamin C
  • Magnesium
  • Basenpulver
  • Sport
  • vermehrt Sauerstoff im Gewebe
  • erhöht Muskelanteile
  • Massage
  • Trockenbürsten + Wechselduschen
    (fördert Abtransport der Ablagerungen)
  • Lymphdrainage
    entgiftet in Kombination mit modernen Wirkstoffen

Cellulite Behandlung

Die Anti Aging und Cellulite Behandlung

Ich biete Ihnen eine besondere Art der Massage an: Die pneumatische Pulsationsmassage. Hierbei handelt es sich um eine effektive Möglichkeit um das Cellulite-Problem zu behandeln.

Die elektrische Saug- und Pumpmassage mit Silikonglocken ist
schmerzfrei und sehr angenehm. Kombiniert mit einem Cellulite-Öl ist sie in ihrer Wirkung höchst wirksam.

So werden tiefe Gewebsschichten erreicht und daraus ergeben sich mehrere Vorteile:

  • In den Fettzellen werden Fett und Schadstoffe gelöst und abtransportiert.
  • Die Durchblutung wird verbessert, Blut und Lymphe fließen wieder, das Gewebe wird entstaut.
  • Die Haut wird gestrafft, Dehnungsstreifen und Narben werden gemildert oder verschwinden.
schuette_1

Marita Schütte

Andere Optionen mit der Pulsationsmassage finden Ihren Einsatz in der Schmerzbehandlung (Knie, Hüfte, Schulter- und Nackenbereich etc.), zur Narbenglättung und zur Faltenreduktion (Gesicht +Körper).

Gerne berate ich Sie in einem kostenlosen Vorgespräch.

Empfehlenswert sind 10 -15 Behandlungen in kurzen Intervallen
Eine Behandlung gegen Cellulite (Beine und Gesäß) dauert ca. 45 Minuten (je nach Umfang). Einige zusätzliche Maßnahmen verstärken die gewünschte Wirkung, wie im obigen Text zu lesen ist.

Unsere Preise:
10 Behandlungen á 45 Min. 450,00 €
1 Behandlung kostenfrei + intensive Beratung

15 Behandlungen á 45 Min. 675,00 €
2 Behandlungen kostenfrei +intensive Beratung

online_termin